Пространственные и сетчатые конструкции, Вернадский, Шухов, Ладовский, Крутиков, Мельников, Савельев, Мухин, Шевнин, Shevnin, геномная архитектура

понедельник, 7 января 2008 г.

Dr.phil. Mag., O. Univ.Prof. Rainer Graefe

Dr.phil. Mag., O. Univ.Prof. Rainer Graefe

E-Mail : baugeschichte@uibk.ac.at

Telefon : +43 / (0) 512 –507 6540

Kurzbiographie:


geboren 1941 in Berlin. 1961 bis 1968 Studium der Theaterwissenschaft, Philosophie und Germanistik in Würzburg und Berlin; 1969 M. A. (Bauhaus-Theater). Seit 1969 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für leichte Flächentragwerke. 1976 Dr. phil. mit einer baugeschichtlich-archäologischen Arbeit (Zeltdächer der römischen Theater). Seit 1984 Leitung des Teilprojekts C3 „Geschichte des Konstruierens“ im Sonderforschungsbereich 230 der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Seit 1991 Ordinarius für Baugeschichte an der Universität Innsbruck (Institut für Baukunst, Baugeschichte und Denkmalpflege).

Zahlreiche Publikationen („Zur Geschichte des Konstruierens“, „Vladimir G. Suchov - die Kunst der sparsamen Konstruktion“ und das zweibändige Werk über die Sonnensegel der römischen Theaterbauten „Vela erunt“).

Forschungsschwerpunkte :

Geschichte des Konstruierens – Entstehung historischer Baukonstruktionen, Form und Konstruktion, Wölbkonstruktion, Eisen im 19. Jahrhundert.
Temporäre Festbauten, Kleinarchitekturen.
Architektur und Natur, Gartenkunst, Naturbeherrschung und Naturgenuß, Bäume als lebende Bauwerke (Stufenlinde, umbaute Bäume, Astwerk).

Publikationen (Auswahl):



Vela erunt. Die Zeltdächer der römischen Theater und ähnlicher Anlagen. Text- und Tafelband.
Mainz 1979


Aufgaben, Probleme und Fragen in Forschung, Entwicklung und Anwendung des Leichtbaus. Zus. m. J. Hennicke, F. Otto. Mitteilungen des Instituts für Leichte Flächentragwerke, Bd. 20.
Stuttgart 1979


Natürliche Konstruktionen. Formen und Konstruktionen in Natur und Technik und Prozesse ihrer Entstehung. Zus. m. F. Otto u.a.
Stuttgart 1982


Zur Geschichte des Konstruierens (Hrsg.).
Stuttgart 1989


Vladimir G. Suchov 1853-1939. Die Kunst der sparsamen Konstruktion. Hrsg. zus. m. M. Gappoev u. O. Pertschi.
Stuttgart 1990

Russische Ausgabe: Moskau 1994


Avantgarde I 1900-1923. Russisch-sowjetische Architektur. Hrsg. zus. m. Ch. Schädlich und D. W. Schmidt.
Stuttgart 1991


Vom Holz zum Eisen. Mitteilungen des SFB 230, Heft 5. Hrsg. zus. m. Vorstand des SFB 230 und dem Institut für Auslandsbeziehungen.
Stuttgart 1991


Mitherausgeber folgender Bände der Mitteilungen des Instituts für Leichte Flächentragwerke:

IL 5 Wandelbare Dächer, 1972
IL 8 Netze in Natur und Technik, 1975
IL 11 Leichtbau und Energietechnik, 1978
IL 22 Form (Form – Kraft – Masse), 1988
IL 30 Sonnenzelte, 1984


Herausgeber der Konzepte des Sonderforschungsbereichs 230 Nr. 5, 15, 28, 33, 38 „Geschichte des Konstruierens“ I – IV

Aufsätze :

Die Idee des Bauhaus-Theaters. Magister-Arbeit. Freie Universität Berlin (Typoskript).
Berlin 1969


Historische wandelbare Dächer. In: Mitteilungen des Instituts für Leichte Flächentragwerke, Bd. 5. S. 12-39.
Stuttgart 1971 (Nachdruck in: Architectural Design, 1973,7. S. 421-426)


Gewölbe, Schalen, Stabtragwerke. Beispiele aus der Geschichte. In: Mitteilungen des Instituts für Leichte Flächentragwerke, Bd. 10. S. 10-27 u. 314-322.
Stuttgart 1974


Anwendungen von historischen Netzkonstruktionen. Zus. m. K. Bach. In: Mitteilungen des Instituts für Leichte Flächentragwerke, Bd. 8. S. 119-142.
Stuttgart 1975


Temporäre Bauten. In: Minimalkonstruktionen, S. 246-259. Hrsg. v. E. Bubner u.a.
Köln-Braunsfeld 1977


Bögen und Gewölbe. In: Deutsche Bauzeitung, 1980,9. S 43-45


Naturgenuß und Naturbeherrschung. In: Mitteilungen des Instituts für Leichte Flächentragwerke, Bd. 27. S. 46-53.
Stuttgart 1981


Neue Dächer für historische Bauten. In: Deutsche Bauzeitung, 1982,7.


Antoni Gaudi i. Cornet. In: Der Hang zum Gesamtkunstwerk (Ausstellungskatalog des Kunsthauses Zürich). S. 215-220.
Zürich 1983


Ein verschollenes Modell und seine Rekonstruktion. Zus. m. J. Tomlow u. A. Walz. In: Bauwelt, 1983,15. S. 568-573.


Heinich Hübsch als Konstrukteur. In: Heinrich Hübsch 1795-1863. Der große badische Baumeister der Romantik. Ausstellungskatalog des Stadtarchivs Karlsruhe und des Instituts für Baugeschichte der Universität Karlsruhe. S. 184-189.
Karlsruhe 1983


Schinkels Blechzelte und Nachfolgebauten. In: „Schattenzelte“. In: Mitteilungen des Instituts für Leichte Flächentragwerke, Bd. 30. S. 132-149.
Stuttgart 1984


Die römischen Theatervela – Bemerkungen zu einigen Fragen. In: ebd. S. 89-92


Zur Formgebung von Bögen und Gewölben. In: architectura, 1986,1. S. 50-67


Vorwort zum Ausstellungskatalog „Ähnlichkeiten“ – eine Anthologie von Jan Pieper. Mai/Juli 1986, Museum Haus Lange Krefeld


Textile Schmuckformen an Fassaden und Dächern. In: Daidalos 29, 1988. S. 78-95


Baum, Wald, Kirche. In: Waldungen. Die Deutschen und ihr Wald (Ausstellungskatalog, Sept./Nov. 1987, Akademie der Künste Berlin. S. 86-94)


Staatliche Kunsthalle Karlsruhe von Heinrich Hübsch. Die Konstruktion der Gewölbe. In: Bauaufnahme. 13. Kolloquium des SFB 315, S. 70-75.
Karlsruhe 1987


Geleitete Linden. In: Daidalos 23, 1987, S. 16-29


Hängedächer des 19. Jahrhunderts. In: Zur Geschichte des Konstruierens.
S. 168-187.
Stuttgart 1989


Die Bogendächer des Philibert de l'Orme. In: Zur Geschichte des Konstruierens.
S. 99-116
Stuttgart 1989


V. G. Suchovs Leben und Werk. Zus. m. O. Pertschi. In: Vladimir G. Suchov 1853-1939. Die Kunst der sparsamen Konstruktion.
Stuttgart 1990


Historische Leichtbaukonstruktionen. In: Leicht und Weit. Zur Konstruktion weitgespannter Flächentragwerke. Hrsg. v. d. Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). S. 61-76
Weinheim 1990


Suchovs Türme. In: Beiträge zur Geschichte des Bauingenieurwesens. Hrsg. vom Fachgebiet Planung und Konstruktion im Hochbau der Universität Stuttgart, H. 4.
S. 56-70
Stuttgart 1992


Netzdächer, Hängedächer und Gitterschalen. In: Vladimir G. Suchov 1853-1939. Die Kunst der sparsamen Konstruktion. S. 28-53.
Stuttgart 1990


Virtuose Sparsamkeit. Dachkonstruktionen des russischen Ingenieurs V. G. Suchov. In: db deutsche bauzeitung 124/7, Juli 1990, S. 24-33


Eine Baumassen-Wanderung. Wiederaufrichtung eines Minaretts in Samarkand. In: Daidalos 37, Sept. 1990, S. 40-43


Die Kuppeln von Florenz und Rom. In: Beiträge zur Geschichte des Bauingenieurwesens 7, TU München, Lehrstuhl für Baukonstruktion. S. 35-53
München 1996


Zus. m. Leonid Dem'janov Vorwort zu: Jakov Cernichov. Sowjetischer Architekt der Avantgarde. S. 7-10
Stuttgart 1996


Frei Otto. Laudatio anläßlich der Verleihung des Großen DAI-Preises. In: Baukultur 7/8-96. S. 99-101


Filigrane Hallen – Paxton und Suchov. In: Beiträge zur Geschichte des Bauingenieurwesens 8, TU München, Lehrstuhl für Baukonstruktion. S. 5-17
München 1997


15 Beiträge in: l'art de l'ingénieur. Ausstellungskatalog des Centre Georges Pompidou.
Paris 1997


Fliegende Kirche. Eine Installation über Antoni Gaudis Krypta in der Colonia Güell. In: Baukultur 6/1999, S. 28-30

Ausstellungen :

Rekonstruktion von Antoni Gaudis Hängemodell der Kirche in der Colonia Güell (zus. m. Jos Tomlow und Arnold Walz) für die Ausstellung „Der Hang zum Gesamtkunstwerk“.
Zürich, Düsseldorf, Berlin, Wien 1983


V. G. Suchov. Kunst der Konstruktion (Konzeption mit Hermann Pollig, Institut für Auslandsbeziehungen).
Stuttgart, Frankfurt, Moskau 1990-91


Avantgarde I 1900-1923. Russisch-sowjetische Architektur (zus. m. Christian Schädlich und Dietrich W. Schmidt).
Tübingen, Rostock 1991

Комментариев нет:

Shukhov+Melnikov+Shevnin

Группы Google
Складной каркас сетчатой оболочки вращения. В.Г.Шухов, Н.П.Мельников
Перейти в эту группу

Архив блога